Blockhaus Berchtesgaden

Beschreibung

Das individuell geplante Eigenheim besteht aus zwei in sich abgeschlossenen Wohneinheiten. Eine Haushälfte ist als Holzblockhaus, mit setzungsfreien Blockbohlen und 31cm Wandstärke, konzipiert. Die zweite Haushälfte ist gemauert und mit einer Lärchenholzschalung verkleidet.

Den Bauherren war ein alpenländischer und traditioneller Stiel wichtig. Trotz der unterschiedlichen Bauweise fügen sich die beiden unterschiedlichen Baustile harmonisch zu einer Einheit zusammen.

In dem Zweifamilienhaus besteht durch die völlig unabhängige 2. Wohneinheit die Möglichkeit durch Vermietung zusätzliche Einnahmen zu generieren und zu einem späteren Zeitpunkt Wohnraum für erwachsene Kinder, Eltern oder Schwiegereltern zu schaffen. Eine Verbindung der beiden Wohnungen ist lediglich über den Keller gegeben.  

 

Wir stehen für beste Qualität!

Bauphysikalische Erfüllung aller gesetzlichen Brand-, Schall- und Wärmeschutzanforderungen.

Langlebigkeit und Stabilität sowie Wertbeständigkeit und Wertzuwachs für Generationen.
Optimales Raumklima, Feuchtigkeitsregulierung durch atmungsaktive Wände. Hohe Behaglichkeit durch warme Wandflächen.
Kontrollierte Herstellung: Mitgliedschaft in der Gütegemeinschaft Blockhausbau e.V. garantiert die Materialgüte - belegt durch das RALGütesiegel.
Homogene Wand Natur pur, weil sowohl die Wandelemente als auch die Dämmung aus Holz bestehen.
Architektonische Vielfalt: Traditioneller Baustil aber auch individuelle Architektur können im Holzbau verwirklicht werden.
Umwelt und Verantwortung: Bauen mit dem einzig nachwachsenden Baustoff. Keine Umweltbelastung bei der Entsorgung.
Heizkosten-Ersparnis durch Chiemgauer Niedrig-Energiehäuser.
Schönheit aus der Natur… ermöglicht höhere Lebensqualität durch behagliches und gesundes Wohnen.

Wandaufbau

Chiemgauer Doppelblock

Ein zwölf Zentimeter starker unverleimter Fichtenblock wird bei der Montage über eine Spannvorrichtung mit mehreren Tonnen Zugkraft in der Wand vorkomprimiert, sodass sich die Setzung der Balken auf ein Minimum reduziert. Nach innen folgen zwölf Zentimeter Holzfaserplatten plus Hinterlüftung. Letztere dient als Installationsebene. Innen endet der baubiologische Wandaufbau mit vier Zentimeter dicken verkämmten Blockbohlen. Alle Balken sind mit Schwalbenschwanz-Verbindung verkämmt.

Chiemgauer Naturholzwand

Chiemgauer NaturWand-Holzbauelement setzungsfrei (15,5cm) mit Holzfaser-Dämmung (14cm), Sichtholzoberfläche innen

  • Holzständerwände als Innenwände mit 80 mm Holzflex-Dämmung und beidseitiger Gipskarton- Beplankung, malerfertig verspachtelt und verfugt
  • 160+22 mm starke, schwere Holzfaser- Dämmplatten (160 kg / m3) vollflächig auf dem Dach verlegt
  • Überluckte Holzverschalung in Lärche
  • Lärchen-Holzfenster mit 3-fach Verglasung
  • Fußbodenaufbau mit Ausgleichsschüttung, Trittschallplatte und Holzfaserdämmplatten
  • Hochwertige Massivholztreppe ohne Setzstufen mit Galeriegeländer und Blende

Nebenräume

2 Bäder und 3 Klellerräume je Einheit, Sauna

Baufinanzierung

Wir bieten Ihnen eine kostenfreie, bankenunabhängige Finanzierungs- und Förderberatung sowie die Möglichkeit  der freien Konditionswahl verschiedenster Bankenanbieter.

Gerne verhandeln wir auch Ihre individuellen Finanzierungskonditionen mit Ihren Banken durch die Bankkaufleute der HausBauHaus GmbH. Oftmals können wir die Konditionen optimieren.

Eckdaten

Haustyp: 2 Familienhaus

Kaufpreis : Auf Anfrage €

Wohnfläche: 270 qm

Nutzfläche: 472,9 qm

Baujahr : 2016

Etagen: 2

Zimmeranzahl : 4 Zimmer je Einheit

Kontakt- formular
zurück zur Übersicht