Massiv-Holzhaus Aachen

Beschreibung

Das Massivholzhaus Aachen ist ein KFW Energieeffizienz-Mehrfamilienhaus mit Doppelgarage und 3 Stellplätzen und zeigt, wie durch gezielte Planung auch topographische Herausforderungen gemeistert werden können. Durch die Hanglage gelangt man im Untergeschoss in das Haus und die dort befindlichen 2 Büros sowie den großzügigen Fitnessraum. Auch von der angrenzenden Doppelgarage kommt man trockenen Fußes ins Haus. Im Erdgeschoss ist  der lichtdurchflutete Wohn-Essbereich ( über 40 m²) mit Terrasse, die Küche mit angrenzender Speisekammer und eigenem Balkon sowie Schlafzimmer mit Wohlfühlbad angesiedelt.

Im Obergeschoss befindet sich nochmals eine Wohnung mit 4 Zimmern, Küche und Bad auf über 100m². Die großzügige Dachgaube sorgt auch hier für viel Licht und ein angenehmes Wohlfühlklima.

Mit einem Primärenergiebedarf  von 49,6 kWh/(m²a) wird der KFW-Effizienzhaussstandard 70 leicht erreicht. Die Entscheidung für ein Massivholzhaus ist immer auch eine Entscheidung für die Umwelt. Das verbaute Holz speichert während seines Wachstums so viel Kohlendioxid, dass das Gebäude als CO2-Senke gilt und hierdurch die Umwelt entlastet wird. Hinzu kommt, das Holz als Baustoff wesentlich weniger Energie bei der Verarbeitung erfordert als die Produktion von anderen Baustoffen. Das Massivholzhaus Aachen wurde in die Liste der TOP 100 Holz-und Ökohäuser 2016/2017 aufgenommen. 

Wir stehen für beste Qualität!

Bauphysikalische Erfüllung aller gesetzlichen Brand-, Schall- und Wärmeschutzanforderungen.
• Langlebigkeit und Stabilität sowie Wertbeständigkeit und Wertzuwachs für Generationen.
• Optimales Raumklima, Feuchtigkeitsregulierung durch atmungsaktive Wände. Hohe Behaglichkeit durch warme Wandflächen.
• Kontrollierte Herstellung: Mitgliedschaft in der Gütegemeinschaft Blockhausbau e.V. garantiert die Materialgüte - belegt durch das RALGütesiegel.
• Homogene Wand Natur pur, weil sowohl die Wandelemente als auch die Dämmung aus Holz
bestehen.
• Architektonische Vielfalt: Traditioneller Baustil aber auch individuelle Architektur können im
Holzbau verwirklicht werden.
• Umwelt und Verantwortung: Bauen mit dem einzig nachwachsenden Baustoff. Keine
Umweltbelastung bei der Entsorgung.
Heizkosten-Ersparnis durch Chiemgauer Niedrig-Energiehäuser.
• Schönheit aus der Natur… ermöglicht höhere Lebensqualität durch behagliches und gesundes Wohnen.

Wandaufbau

Chiemgauer NaturWand-Holzbauelement setzungsfrei (15,5cm) mit Holzfaser-Dämmung (14cm), Sichtholzoberfläche innen
• Holzständerwände als Innenwände mit 80 mm Holzflex-Dämmung und beidseitiger Gipskarton- Beplankung, malerfertig verspachtelt und verfugt
• 160+22 mm starke, schwere Holzfaser- Dämmplatten (160 kg / m3) vollflächig auf dem Dach verlegt
• Überluckte Holzverschalung in Lärche
• Lärchen-Holzfenster mit 3-fach Verglasung
• Fußbodenaufbau mit Ausgleichsschüttung, Trittschallplatte und Holzfaserdämmplatten
• Hochwertige Massivholztreppe ohne Setzstufen mit Galeriegeländer und Blende

Nebenräume

Doppelgarage

Eckdaten

Haustyp: Mehrfamilienhaus

Kaufpreis : auf Anfrage €

Wohnfläche: 305 qm

Nutzfläche: 335,66 qm

Baujahr : 2014

Etagen: 2

Zimmeranzahl : 10

Stellplätze : Doppelgarage und 3 Stellplätze

Kontakt- formular
zurück zur Übersicht